5@using Orchard.Utility.Extensions

Sommer

Wandern

Auf rund 150 km Wanderwegen rund um Inzell kommt jeder Wanderer zum Zug – ob sportlich-alpin, gesellig-gemütlich oder naturverbunden.
Mehr als 10 Almhütten liegen auf den Bergen um Inzell herum und bieten gemütlich rustikale Einkehrmöglichkeiten. Wanderrouten gibt’s jetzt auch mit neuer Touren-Software und GPS-Karten. Nähere Infos auf: Inzell.de

Bergwalderlebnispfad & Moorerlebnispfad

Vom Forsthaus Adlgaß aus kann man auf dem 3,5 km langen Weg bis zum Frillensee den Geheimnissen der Natur auf die Spur kommen. Eine Entdeckungsreise auf 5,3 km, hier erfährt man Wissenswertes rund ums Moor und dessen Bewohner.

Nordic Walking

Seit 2006 ist Inzell DSV Nordic Aktiv Zentrum. 3 verschiedene Touren mit unterschiedlichem Anforderungsprofil sind im Ort ausgeschildert. Zusätzlich kann man natürlich auch auf den etlichen Kilometern Wanderwegen um Inzell Nordic Walken.
Kurse kann man buchen unter:
www.mountain-aktiv.de

Radfahren

Inzell liegt eingebettet in ein weites sonniges Tal – hier lässt es sich rund um den Ort wunderbar Radeln. Zudem ist Inzell auch ein guter Startpunkt für Touren auf den 2000 km Radwanderwegen zwischen Chiemgau, Berchtesgadener Land und Salzburger Land. Radshop, Service und Radverleih unter www.mailis.de

Geführte Radtouren unter www.mountain-aktiv.de

Mountainbiking

Mehr als 3000 km Mountainbike-Trails liegen in der Region um Inzell. Von steilen Bergpfaden bis familienfreundlichen Waldwegen – die Auswahl an Touren ist groß.
Geführte Mountainbike-Touren gibt’s unter: www.mountain-aktiv.de

Naturbadesee

Urlaubs-Badespass pur! Mitten in Inzell liegt der wunderschön angelegte Naturbadesee. Rundum bietet sich ein herrlicher Blick auf die umliegenden Berge, am der See selbst findet man verschiedene Badebereiche, einen Spielplatz und viel Platz zum Sonnenbaden auf der Liegewiese. Alle Infos zum Naturbadesee, Hallenbad, Sauna und Restaurant im Badepark unter:
www.badepark-inzell.de

Baden – Tretboot – Angeln

Alternativ zum Badepark gibt es auch am Inzeller Zwingsee ein Strandbad und die Möglichkeit Tretboote auszuleihen. (Weitere Badeseen in der Region sind z. B. der Chiemsee, Thumsee und die Weitseen.) Zudem ist der Zwingsee, direkt bei der Eisschnelllaufhalle gelegen, bei Fliegenfischern nicht nur für dicke Fänge, sondern auch für seine Artenvielfalt bekannt! Fliegenfischen ist am Zwingsee vom Ufer oder Boot aus zwischen April und Oktober möglich.

Soccer Park Inzell

Der Ball ruft - Fußballgolf ist der neueTrendsport in den Chiemgauer Alpen! Fußballgolf ist eine Mischung aus Fußball, Golf und Minigolf und wird mit einem Fußball auf 18 Bahnen gespielt.
Fußballgolf ist ein toller Freizeitspaß für Alle! Alle Informationen finden Sie auf:
www.soccerpark-inzell.de.

Reifenrutschen auf der Kesselalm

Auf geht’s zur lustigen Rutschpartie! Auf großen Gummireifen geht es auf Kunstrasen blitzschnell den Hang hinunter. Alle Infos unter:
www.kessel-lifte.de

Minigolf – Pit Pat

Das Inzeller Minigolf-Center bietet seinen Besuchern gleich eine ganze Palette an Spielmöglichkeiten:
Neben klassischem Minigolf können Gäste ihr Talent beim Pit-Pat, auch Minigolf-Billard genannt, unter Beweis stellen. Garantiert mit hohem Spaßfaktor!

Motorradtouren

Direkt an der Deutschen Alpenstraße gelegen, ist Inzell der ideale Ausgangspunkt für Motorradtouren. Gemütlich durchs bergige Chiemgau kurven, oder steile Serpentinen hinauf – und dann auf einer urigen Alm einkehren und den fantastischen Ausblick genießen. Ein Beispiel für eine fantastische Motorradtour: www.rossfeldpanoramastrasse.de

Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen.

Henry David Thoreau

Die Gaben der Natur und des Glücks sind nicht so selten wie die Kunst, sie zu genießen.

Marquis de Vauvenargues

Mir ist es winterlich im Leibe, ich wünschte Schnee und Frost auf meiner Bahn.

Goethe
trivago Hotelpreisvergleich

Hotel Hubertus Garni